eilika meinert
fernsehjournalistin


filme.vita.auszeichnungen.kontakt.


<< zurück zur Filmübersicht


Als der Krieg zu Ende war....
12teilige Portraitreihe
Eilika Meinert & Gesine Enwaldt. NDR 2005

Wie hat der Krieg Leben verändert? In 12 Kurzportraits erzählen Zeitzeugen das erste Mal von ihren Erlebnissen nach Kriegsende. Traumatische Geschichten über Vertreibung und Internierung, über Verlust der Heimat und Ängste, die auch noch 60 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges das Denken und Handeln der Protagonisten bestimmen.